Industriepreisverleihung MID 2017

Preisträger des MID-Industriepreises 2017: 2E mechatronic GmbH & Co.KG (Mitte von re.: Dr. Andreas Poijtinger, Uwe Remer) - Überreicht von Dr. Ingo Kriebitzsch (Vorsitzender Forschungsbeirat; li) und Prof.Dr. Jörg Franke (1. Vorsitzender, re.)

(Bildquelle: 3-D MID e.V.)

Zur Auszeichnung richtungsweisender, innovativer Lösungen auf dem Gebiet mechatronisch integrierter Produkte verleiht die Forschungsvereinigung Räumliche Elektronische Baugruppen 3-D MID e.V. seit 1997 im zweijährigen Turnus den MID-Industriepreis. Im Rahmen der Messe productronica in München wurde diesmal als herausragende Serienanwendung der von der 2E mechatronic GmbH & Co. KG aus Kirchheim unter Teck eingereichte Kontinenztrainer MAPLe probe prämiert. Bei der feierlichen Preisverleihung am 16. November 2017 überreichten Herr Prof. Dr. Jörg Franke, 1. Vorsitzender der Forschungsvereinigung 3-D MID e.V., und Herr Dr. Ingo Kriebitzsch, Vorsitzender des Forschungsbeirats der Forschungsvereinigung, die Auszeichnung an den Geschäftsführer der 2E mechatronic GmbH & Co. KG, Herrn Uwe Remer.